Rezept Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)

Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15921
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7408 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  p. Port. Auberginen
3 El. Mehl
2  p. Port. Knoblauchzehen
- - Salz
- - Oel zum Anbraten
2  p. Port. Zwiebeln
1  p. Port. Moehre
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch):

Rezept - Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)
Auberginen raedeln und anbraten. Zwiebeln wuerfeln, Moehre fein reiben. In dem Bratfett der Auberginen die Zwiebelwuerfel und die kleingeriebene Moehre duensten. Tomatenmark und etwas Wasser zugiessen, aufkochen, abschmecken und ueber die Auberginen giessen. ** Gepostet von Andrea Widmann Date: Mon, 05 Jun 1995 Stichworte: Vorspeisen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21294 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 57055 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 89833 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |