Rezept Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)

Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15921
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7779 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  p. Port. Auberginen
3 El. Mehl
2  p. Port. Knoblauchzehen
- - Salz
- - Oel zum Anbraten
2  p. Port. Zwiebeln
1  p. Port. Moehre
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch):

Rezept - Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)
Auberginen raedeln und anbraten. Zwiebeln wuerfeln, Moehre fein reiben. In dem Bratfett der Auberginen die Zwiebelwuerfel und die kleingeriebene Moehre duensten. Tomatenmark und etwas Wasser zugiessen, aufkochen, abschmecken und ueber die Auberginen giessen. ** Gepostet von Andrea Widmann Date: Mon, 05 Jun 1995 Stichworte: Vorspeisen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 6906 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21473 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22179 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |