Rezept Auberginen Haschee (scharf pikant)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Haschee (scharf-pikant)

Auberginen-Haschee (scharf-pikant)

Kategorie - Gemuese, Aubergine, Warm, Pikant, Joghurt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3521 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Auberginen
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
4 El. Butterschmalz
2 Tl. Korianderkoerner
2 Tl. Kreuzkuemmel
2  Getrocknete Chilischoten
1 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
1  Zitrone; den Saft davon
500 g Vollmilchjoghurt
- - Salz
- - Quark, Joghurt & Co.
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Haschee (scharf-pikant):

Rezept - Auberginen-Haschee (scharf-pikant)
Die Auberginen waschen und den gruenen Stielansatz abschneiden. Die Fruechte erst der Laenge nach in Scheiben, dann in Streifen schneiden, diese schliesslich ganz klein wuerfeln. Die zwiebeln schaelen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schaelen und sehr fein wuerfeln. Beides bei maessiger Hitze im Butterschmalz goldfarben anbraten. Inzwischen die Korianderkoerner, den Kreuzkuemmel, die Chilischoten und die Pfefferkoerner im Moerser zerstossen, zu der Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und kurz mitbraten. Die Hitze hoeher schalten und die Auberginen unter ruehren in etwa 10 Minuten braun braten. Den Zitronensaft darueber traeufeln und den Topf vom Herd nehmen. Joghurt unterruehren und mit Salz abschmecken. Zu Pellkartoffeln servieren. :Pro Person ca. : 260 kcal :Pro Person ca. : 1089 kJoule :Eiweis : 7 Gramm :Fett : 20 Gramm :Kohlenhydrate : 13 Gramm :Zubereitungsz. : 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 13929 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 5709 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 40647 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |