Rezept Auberginen Hackfleisch Auflauf Mit Joghurt Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce

Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27780
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1 kg Auberginen
- - Salz
1  Broetchen
2  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
2 El. Nussoel
80 g Mandelstifte
150 g Schafskaese (z.b. Brebiol)
750 g Rinderhack oder Lammhack
2  Eier
- - Tabasco
- - Piment, gemahlen
- - Nelken, gemahlen
- - Pfeffer
1/8 l Olivenoel
4  Tomaten
400 g Vollmilchjoghurt
100 g Schmand o. Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce:

Rezept - Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce
Die Auberginen laengs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen. Broetchen fuer den Hackteig in lauwarmem Wasser einweichen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch in Nussoel anduensten. Schafskaese hacken. 1 EL vom Kaese und 1 EL der Mandelstifte zur Seite stellen. Hackfleisch, Mandeln und Schafskaese, Zwiebeln und Knoblauch, Eier und ausgedruecktes Broetchen vermengen, mit den Gewuerzen abschmecken. Auberginen mit Kuechenkrepp abtupfen und in heissem Oel von beiden Seiten kurz braun braten, auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Aus dem Hackteig Roellchen formen, diese portionsweise in die Auberginen einrollen und abwechselnd mit den Tomatenscheiben in eine feuerfeste Form setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200oC eine Stunde garen. Vor dem Servieren mit dem restlichen Kaese und den Mandelstiften bestreuen. Dazu Fladenbrot und kalte Joghurtsauce servieren. Fuer die Sauce Joghurt und Schmand mit dem Schneebesen verruehren und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12026 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3555 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 11916 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |