Rezept Auberginen Hackfleisch Auflauf Mit Joghurt Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce

Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27780
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17789 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1 kg Auberginen
- - Salz
1  Broetchen
2  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
2 El. Nussoel
80 g Mandelstifte
150 g Schafskaese (z.b. Brebiol)
750 g Rinderhack oder Lammhack
2  Eier
- - Tabasco
- - Piment, gemahlen
- - Nelken, gemahlen
- - Pfeffer
1/8 l Olivenoel
4  Tomaten
400 g Vollmilchjoghurt
100 g Schmand o. Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce:

Rezept - Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce
Die Auberginen laengs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen. Broetchen fuer den Hackteig in lauwarmem Wasser einweichen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch in Nussoel anduensten. Schafskaese hacken. 1 EL vom Kaese und 1 EL der Mandelstifte zur Seite stellen. Hackfleisch, Mandeln und Schafskaese, Zwiebeln und Knoblauch, Eier und ausgedruecktes Broetchen vermengen, mit den Gewuerzen abschmecken. Auberginen mit Kuechenkrepp abtupfen und in heissem Oel von beiden Seiten kurz braun braten, auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Aus dem Hackteig Roellchen formen, diese portionsweise in die Auberginen einrollen und abwechselnd mit den Tomatenscheiben in eine feuerfeste Form setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200oC eine Stunde garen. Vor dem Servieren mit dem restlichen Kaese und den Mandelstiften bestreuen. Dazu Fladenbrot und kalte Joghurtsauce servieren. Fuer die Sauce Joghurt und Schmand mit dem Schneebesen verruehren und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 8405 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 12850 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6393 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |