Rezept Aubergine Kartoffel Haehnchen Ofenpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aubergine-Kartoffel -Haehnchen-Ofenpfanne

Aubergine-Kartoffel -Haehnchen-Ofenpfanne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14214 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Aubergine
4  Haehnchenschenkel
1 El. Paprikapulver, edelsuess
2 El. Olivenoel
400 g Kartoffeln; gekocht in Scheiben
500 g Tomaten; geachtelt
1  Gelbe Paprikaschote entkernt, in Streifen
1  Gruene Peperoni; entkernt in Streifen
2 klein. Zwiebeln; gehackt
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Aubergine-Kartoffel -Haehnchen-Ofenpfanne:

Rezept - Aubergine-Kartoffel -Haehnchen-Ofenpfanne
Aubergine in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 20 Minuten ziehen lassen. Haehnchenschenkel mit Salz und Paprikapulver einreiben, in der Haelfte vom heissen Oel kraeftig anbraten. Kartoffeln, Tomaten, Aubergine, Peperoni und Zwiebel in eine mit dem restlichen Oel ausgefette Form legen, Haehnchenschenkel daraufsetzen. Im Ofen bei 180 Grad 35 Minuten garen. * Quelle: Prima, Heft 8, 1994 ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gemuese, Frisch, Aubergine, Kartoffel, Haehnchen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 57314 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4153 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15881 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |