Rezept Assam Drink

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Assam-Drink

Assam-Drink

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28958
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6320 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 ml Wasser ohne Kohlensaeure
2 Tl. Assam-Tee
1 Tl. Zucker
3  Eiswuerfel
1/2  Orange
1 Scheib. - davon (1)
4 cl roter Traubensaft
1 Scheib. Ananas
4 Scheib. Banane
2  Erdbeeren
- - zerstossenes Eis
1  Minzezweig
- - Das Goldene Blatt 17.03.97 erfasst von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Assam-Drink:

Rezept - Assam-Drink
Wasser aufkochen, sprudelnd ueber den Tee giessen, 2 bis 3 Minuten ziehen lassen und abseihen. Zucker darin aufloesen. Eiswuerfel ins Glas geben, Tee daruebergiessen. Von der Orange (1)-Scheibe abschneiden, die restliche Frucht auspressen und den Saft mitsamt dem Traubensaft in den Tee geben. Ananas und Banane in Scheiben schneiden, die Haelfte der Erdbeeren vierteln. Die oben angegebene Anzahl dickbauchige Glaeser dreiviertelvoll mit gestossenem Eis fuellen, Tee daraufgiessen und die zerkleinerten Fruechte aufs Eis setzen. Glasrand mit den uebrig gebliebenen Erdbeeren, der Orangenscheibe und dem Minzezweig dekorieren. Mit Trinkhalm und langstieligem Loeffel servieren. Wer es etwas milder und mit Alkohol mag, der kann einen Schuss Bananenlikoer dazugeben. :Pro Person ca. : 415 kcal :Pro Person ca. : 1735 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7342 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11487 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34576 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |