Rezept Asparago alla primavera

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Asparago alla primavera

Asparago alla primavera

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26651
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7700 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Kartoffeln, mehlig kochend
100 ml Gemuesebruehe
1 kg Gruener Spargel
- - Salz
1 El. Butter
- - Zucker
3 El. Walnussoel
1  Zitrone, Saft
250 g Ricotta (1 Becher)
- - Pfeffer, bunt
- - Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Asparago alla primavera:

Rezept - Asparago alla primavera
Titel: Gruener Spargel mit Kartoffel-Ricotta-Creme Kartoffeln schaelen, waschen, wuerfeln und in der erhitzten Gemuesebruehe ca. 15 Minuten garen. Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schaelen. Salzwasser mit Butter und etwas Zucker erhitzen und den Spargel darin ca. 12 Minuten garen. Spargelwasser abgiessen, dabei 1/8 Liter des Kochwassers auffangen. Kartoffeln in der Bruehe puerieren und das Spargelwasser angiessen. Zwiebel abziehen, fein wuerfeln und mit Oel und Zitronensaft zu den Kartoffeln geben. Ricotta unterruehren, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken und mit dem Spargel anrichten. Die Creme mit geroesteten Mandelblaettchen und buntem Pfeffer bestreuen. dazu: goldgelb frittierte Kartoffelecken (1/8-Stucke) Pro Portion: 1265 kJ/298 kcal Quelle: Werbeprospekt von Galbani erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5937 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7963 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5696 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |