Rezept Asiatisches Nudelgericht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Asiatisches Nudelgericht

Asiatisches Nudelgericht

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21841
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19648 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
360 g Putenbrust-Schnitzel
200 g Paprika, rot
2 El. Erdnussöl
350 g Sojakeime, abgetropft
3 El. Soja Sauce pikant
- - Wenig Sambal Ölek
200 ml Süss-Saure Sauce
250 g Eiernudeln
Zubereitung des Kochrezept Asiatisches Nudelgericht:

Rezept - Asiatisches Nudelgericht
Putenbrust evtl. auftauen, trockentupfen und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Den Paprika entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Einen El Öl in der Pfanne erhitzen (evtl. Wok), das Fleisch darin kurz anbraten, die Peperoni zufügen, mitdämpfen. Die Sojakeime unter kaltem Wasser kurz abspülen, abtropfen lassen und zum Fleisch geben. Alles mit Soja Sauce, Sambal Ölek und Süs-Sauer Sauce würzen, dann zugedeckt auf die Seite stellen. Die Eiernudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Vorschrift zubereiten mit Gabel lockern, und das Wasser abgiessen, mit restlichem Öl vermischen. Die Fleisch/Gemüsemischung zu den Nudeln geben, sorgfältig mischen, nochmals kurz erhitzen und Servieren. (Im Wok die Nudeln zum Fleisch geben, nochmals kurz erhitzen und darin Servieren.) Tip: An Stelle von Chinesischen Eiernudeln können auch Reisnudeln verwendet werden. Vorbereitungszeit: ca. 15 Min. Zubereitungszeit: ca. 10 Min. * Quelle: Coop-Rezeptkarte aus der Schweiz, erfasst von Peter Mackert, 2:246/8105.0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6841 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 31018 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4738 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |