Rezept Asiatisches Nudelgericht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Asiatisches Nudelgericht

Asiatisches Nudelgericht

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21841
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19681 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
360 g Putenbrust-Schnitzel
200 g Paprika, rot
2 El. Erdnussöl
350 g Sojakeime, abgetropft
3 El. Soja Sauce pikant
- - Wenig Sambal Ölek
200 ml Süss-Saure Sauce
250 g Eiernudeln
Zubereitung des Kochrezept Asiatisches Nudelgericht:

Rezept - Asiatisches Nudelgericht
Putenbrust evtl. auftauen, trockentupfen und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Den Paprika entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Einen El Öl in der Pfanne erhitzen (evtl. Wok), das Fleisch darin kurz anbraten, die Peperoni zufügen, mitdämpfen. Die Sojakeime unter kaltem Wasser kurz abspülen, abtropfen lassen und zum Fleisch geben. Alles mit Soja Sauce, Sambal Ölek und Süs-Sauer Sauce würzen, dann zugedeckt auf die Seite stellen. Die Eiernudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Vorschrift zubereiten mit Gabel lockern, und das Wasser abgiessen, mit restlichem Öl vermischen. Die Fleisch/Gemüsemischung zu den Nudeln geben, sorgfältig mischen, nochmals kurz erhitzen und Servieren. (Im Wok die Nudeln zum Fleisch geben, nochmals kurz erhitzen und darin Servieren.) Tip: An Stelle von Chinesischen Eiernudeln können auch Reisnudeln verwendet werden. Vorbereitungszeit: ca. 15 Min. Zubereitungszeit: ca. 10 Min. * Quelle: Coop-Rezeptkarte aus der Schweiz, erfasst von Peter Mackert, 2:246/8105.0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 38616 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6864 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 8024 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |