Rezept Asiatisches Kompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Asiatisches Kompott

Asiatisches Kompott

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5373
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6867 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schale Bohnen, grün
- - Butter
200 ml Honiggurken
150 g Kalbsleber
- - Knoblauch
1 Dos. Linsen, rot
- - Olivenöl
- - Petersilie
- - Pfeffer
- - Salz
1 Prise Sojasauce
3  Tomaten
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 24. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Asiatisches Kompott:

Rezept - Asiatisches Kompott
Zubereitung: Die Kalbsleber von den Sehnen befreien und klein schnetzeln. Die roten Linsen in Salzwasser koecheln lassen. Bei den gruenen Bohnen die Enden abschneiden und sie in einer Pfanne mit Olivenoel, geschnittenem Knoblauch anbraten. Anschliessend Butter und Salz dazu in die Pfanne geben. Zu dem Geschnetzelten geviertelte Tomaten und klein gewuerfelte Honiggurken geben und mit einem Schuss Soja und Bratenfond abschmecken. Die Linsen auf einen Teller geben, asiatisches Gemuesekompott mit dem Geschnetzelten darueber geben und mit gehackter Petersilie bestreuen. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1998er Blanc de Noir, Spaetburgunder Weissherbst, Qualitaetswein 'trocken' aus Rheinhessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11003 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11566 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 9913 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |