Rezept Asia Möhrencremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Asia-Möhrencremesuppe

Asia-Möhrencremesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8850 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
30 g frische Ingwerwurzel
1  Limette
1 Bd. Koriander
1.5 l Gemüsebrühe
1 Tl. Sesamöl
600 g Möhren
200 g Zwiebeln
30 g Butter
2 El. flüssiger Honig
1 Prise Salz
50 g Mandelstifte
Zubereitung des Kochrezept Asia-Möhrencremesuppe:

Rezept - Asia-Möhrencremesuppe
1. Pfefferschote in 3 cm lange Stücke schneiden, mit einem Teelöffelstiel entkernen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch pellen und in feine Scheiben schneiden, Ingwer ungeschält in feine Scheiben, 1/2 Limette in Scheiben schneiden, 1/2 Bund Koriander grob hacken. Alle Zutaten mit der Gemüsebrühe und dem Sesamöl aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. 2. Möhren schälen und in dünne Scheiben, Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Die Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen. Butter in einem Topf schmelzen, Möhren und Zwiebeln dazugeben und mit dem Honig karamelisieren. Mit der Brühe auffüllen und zugedeckt 25 Minuten kochen. 3. Die Suppe im Mixer portionsleise pürieren. 4. Suppe durch ein Sieb streichen. Mit Salz und dem Saft von 1/2 Limette würzen und aufkochen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 1/2 Bund Korianderblätter abzupfen, Suppe mit Koriandergrün und Mandeln bestreut servieren. :Notizen (*) : Zubereitung: 40 Minuten : : 164 kcal :Eiweiß : 4 Gramm :Fett : 11 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4397 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 5039 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 12088 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |