Rezept Asia Möhrencremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Asia-Möhrencremesuppe

Asia-Möhrencremesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8781 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
30 g frische Ingwerwurzel
1  Limette
1 Bd. Koriander
1.5 l Gemüsebrühe
1 Tl. Sesamöl
600 g Möhren
200 g Zwiebeln
30 g Butter
2 El. flüssiger Honig
1 Prise Salz
50 g Mandelstifte
Zubereitung des Kochrezept Asia-Möhrencremesuppe:

Rezept - Asia-Möhrencremesuppe
1. Pfefferschote in 3 cm lange Stücke schneiden, mit einem Teelöffelstiel entkernen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch pellen und in feine Scheiben schneiden, Ingwer ungeschält in feine Scheiben, 1/2 Limette in Scheiben schneiden, 1/2 Bund Koriander grob hacken. Alle Zutaten mit der Gemüsebrühe und dem Sesamöl aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. 2. Möhren schälen und in dünne Scheiben, Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Die Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen. Butter in einem Topf schmelzen, Möhren und Zwiebeln dazugeben und mit dem Honig karamelisieren. Mit der Brühe auffüllen und zugedeckt 25 Minuten kochen. 3. Die Suppe im Mixer portionsleise pürieren. 4. Suppe durch ein Sieb streichen. Mit Salz und dem Saft von 1/2 Limette würzen und aufkochen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 1/2 Bund Korianderblätter abzupfen, Suppe mit Koriandergrün und Mandeln bestreut servieren. :Notizen (*) : Zubereitung: 40 Minuten : : 164 kcal :Eiweiß : 4 Gramm :Fett : 11 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18990 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10354 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8309 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |