Rezept Ascheberger Hirschragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ascheberger Hirschragout

Ascheberger Hirschragout

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9707 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Zwiebeln
100 g Roher Schinken
8  Wacholderbeeren
500 ml Fleischbruehe
4 El. Schmalz
1 kg Hirschragout
- - Salz u. Pfeffer
6 El. Rotwein
3 El. Mehl
2 El. Suesse Sahne
Zubereitung des Kochrezept Ascheberger Hirschragout:

Rezept - Ascheberger Hirschragout
Zwiebeln abziehen und wuerfeln. Schinken in Wuerfel schneiden. Wacholderbeeren zerdruecken und die Fleischbruehe aufsetzen. Schmalz und Schinkenwuerfel in einer grossen Pfanne erhitzen. Darin das Hirschfleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebeln und Wacholderbeeren hinzufuegen und etwa 30 Minuten durchbraten. Mit der Fleischbruehe abloeschen. Rotwein mit Mehl verquirlen und in die Pfanne ruehren. Mit Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken. * Quelle: Nach: Westfaelischer Kuechenkalender 3-517-01715-9 Gepostet von: H. Schmitt 08.01.1996 Stichworte: Wild, Haarwild, Hirsch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63313 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3779 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12317 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |