Rezept Artischockenpueree mit Kaninchenfilets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischockenpueree mit Kaninchenfilets

Artischockenpueree mit Kaninchenfilets

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6723 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eisenkrauttee !
Gegen Akne , Allergien, Gicht , Nervosität, Verstopfung, Gicht, Durchblutungsstörungen,Und bei starken Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Artischocken
4  Kaninchenfilets
3  Weissbrotscheiben, gerieben
8 El. Walnussoel
3 El. Balsamicoessig
1  Schalotte, grosse
4  Tomaten, enthaeutete entkernte
1 Bd. Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlener weisser
Zubereitung des Kochrezept Artischockenpueree mit Kaninchenfilets:

Rezept - Artischockenpueree mit Kaninchenfilets
Die Stiele der Artischocken abbrechen und damit die Fasern aus dem Boden herausreissen. Alles Harte mit den Blaettern entfernen. Die Artischockenboeden sauber parieren und in gesalzenem, mit Zitrone gesaeuertem Wasser weichgaren. Die Boeden herausheben und mit einem Loeffel vorsichtig das "Heu" entfernen. Im Mixer mit ca. 4 El Walnussoel, einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer puerieren. Inzwischen die Schalotte hacken, die Tomaten kleinwuerfeln und danach den Schnittlauch feinschneiden. Aus dem restlichen Oel, Essig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette schlagen. Schalotte, Tomaten und Schnittlauch daruntermischen. Die Kaninchenfilets goldbraun braten. Das Artischockenpueree mit dem geriebenen Weissbrot bestreuen und kurz gratinieren. Die Filets in Streifen schneiden und mit dem Pueree anrichten. Die marinierten Tomatenwuerfel dazu garnieren. * Quelle: Leichte Kueche ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Hauptgericht, Kaninchen, Filet, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 12807 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 22404 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5797 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |