Rezept Artischockenpueree mit Kaninchenfilets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischockenpueree mit Kaninchenfilets

Artischockenpueree mit Kaninchenfilets

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6333 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Artischocken
4  Kaninchenfilets
3  Weissbrotscheiben, gerieben
8 El. Walnussoel
3 El. Balsamicoessig
1  Schalotte, grosse
4  Tomaten, enthaeutete entkernte
1 Bd. Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlener weisser
Zubereitung des Kochrezept Artischockenpueree mit Kaninchenfilets:

Rezept - Artischockenpueree mit Kaninchenfilets
Die Stiele der Artischocken abbrechen und damit die Fasern aus dem Boden herausreissen. Alles Harte mit den Blaettern entfernen. Die Artischockenboeden sauber parieren und in gesalzenem, mit Zitrone gesaeuertem Wasser weichgaren. Die Boeden herausheben und mit einem Loeffel vorsichtig das "Heu" entfernen. Im Mixer mit ca. 4 El Walnussoel, einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer puerieren. Inzwischen die Schalotte hacken, die Tomaten kleinwuerfeln und danach den Schnittlauch feinschneiden. Aus dem restlichen Oel, Essig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette schlagen. Schalotte, Tomaten und Schnittlauch daruntermischen. Die Kaninchenfilets goldbraun braten. Das Artischockenpueree mit dem geriebenen Weissbrot bestreuen und kurz gratinieren. Die Filets in Streifen schneiden und mit dem Pueree anrichten. Die marinierten Tomatenwuerfel dazu garnieren. * Quelle: Leichte Kueche ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Hauptgericht, Kaninchen, Filet, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11261 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18171 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 59147 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |