Rezept Artischockenherzen mit Sherry Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischockenherzen mit Sherry-Creme

Artischockenherzen mit Sherry-Creme

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6212
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8445 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  12 Artischockenherzchen (Dose)
125 g Quark
2 El. Mayonnaise
2 El. Joghurt
3 El. trockener Sherry
1  Msp. Edelsuess-Paprika
1  Msp. Pfeffer
- - rohe Schinken- oder Pumpernickel-Streifchen
Zubereitung des Kochrezept Artischockenherzen mit Sherry-Creme:

Rezept - Artischockenherzen mit Sherry-Creme
Die Artischockenherzen portionsweise auf 4 Teller verteilen. Quark, Mayonnaise, Joghurt und Sherry zu cremiger Sosse verruehren. Sorgfaeltig mit Paprika verruehren. Sorgfaeltig mit Paprika und Pfeffer abschmecken. Die Sosse ueber die Artischocken fuellen. Mit Schinken oder Pumpernickel garnieren. Reichen Sie Datteln oder Feigen dazu. Stichworte: News, News, Artischocken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11788 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3673 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24885 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |