Rezept Artischockenherzen mit Sherry Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischockenherzen mit Sherry-Creme

Artischockenherzen mit Sherry-Creme

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6212
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7691 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  12 Artischockenherzchen (Dose)
125 g Quark
2 El. Mayonnaise
2 El. Joghurt
3 El. trockener Sherry
1  Msp. Edelsuess-Paprika
1  Msp. Pfeffer
- - rohe Schinken- oder Pumpernickel-Streifchen
Zubereitung des Kochrezept Artischockenherzen mit Sherry-Creme:

Rezept - Artischockenherzen mit Sherry-Creme
Die Artischockenherzen portionsweise auf 4 Teller verteilen. Quark, Mayonnaise, Joghurt und Sherry zu cremiger Sosse verruehren. Sorgfaeltig mit Paprika verruehren. Sorgfaeltig mit Paprika und Pfeffer abschmecken. Die Sosse ueber die Artischocken fuellen. Mit Schinken oder Pumpernickel garnieren. Reichen Sie Datteln oder Feigen dazu. Stichworte: News, News, Artischocken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 34868 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 5676 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16431 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |