Rezept Artischocken mit Vollwert Farce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Vollwert-Farce

Artischocken mit Vollwert-Farce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15996
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6400 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
125 g Tofu
2 El. Sojasauce
1 El. Weinessig
4  Artischocken, grosse
1/2  Zitrone
- - Salz
1  Pk. Gemuese plus Sesam & Walnuesse (300 g)
3 El. Creme fraiche
100 g Emmentaler, gewuerfelt
- - Kraeutersalz
- - Cayenne-Pfeffer
- - Butter, etwas
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Vollwert-Farce:

Rezept - Artischocken mit Vollwert-Farce
Tofu in ca. 1 cm grosse Wuerfel schneiden. Aus Sojasauce und Essig eine Marinade ruehren, ueber die Tofuwuerfel geben und einige Stunden ziehen lassen. Von den Artischocken mit einem scharfen Messer etwa 2,5 cm von der Spitze abschneiden und den Stielansatz entfernen, so dass die Artischocken aufrecht gestellt werden koennen. Die Bluetenfaeden, das sogenannte "Heu", mit einem Teeloeffel aus dem Inneren der Artischocken herausloesen. Mit einer Schere die Spitzen der hervorstehenden Blaetter abschneiden. Artischocken gut abspuelen und alle Schnittflaechen mit einer saftigen Zitronenhaelfte einreiben. Artischocken in kochendem Salzwasser mit einem Essloeffel Zitrone ca. 25 - 30 Minuten garen. Die Blaetter muessen sich loesen, wenn man leicht daran zieht. Artischocken herausnehmen und mit dem Boden nach unten gut abtropfen lassen. Gemuese plus Sesam & Walnuesse nach Packungsanweisung zubereiten. Creme fraiche, Emmentaler und marinierte Tofuwuerfel unterruehren und mit den Gewuerzen abschmecken. Artischocken mit der Vollwert-Farce fuellen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens bei 200 Grad ca. 10 - 15 Minuten backen. Info: Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten Naehrwerte pro Portion: 306 kcal 1284 kJ Eiweiss 15 g Fett 20 g Kohlenhydrate 18 g Stichworte: Gesundheit, Gemuese, Kalorienarm, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9268 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6237 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 6619 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |