Rezept Artischocken mit Vollwert Farce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Vollwert-Farce

Artischocken mit Vollwert-Farce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15996
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6428 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
125 g Tofu
2 El. Sojasauce
1 El. Weinessig
4  Artischocken, grosse
1/2  Zitrone
- - Salz
1  Pk. Gemuese plus Sesam & Walnuesse (300 g)
3 El. Creme fraiche
100 g Emmentaler, gewuerfelt
- - Kraeutersalz
- - Cayenne-Pfeffer
- - Butter, etwas
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Vollwert-Farce:

Rezept - Artischocken mit Vollwert-Farce
Tofu in ca. 1 cm grosse Wuerfel schneiden. Aus Sojasauce und Essig eine Marinade ruehren, ueber die Tofuwuerfel geben und einige Stunden ziehen lassen. Von den Artischocken mit einem scharfen Messer etwa 2,5 cm von der Spitze abschneiden und den Stielansatz entfernen, so dass die Artischocken aufrecht gestellt werden koennen. Die Bluetenfaeden, das sogenannte "Heu", mit einem Teeloeffel aus dem Inneren der Artischocken herausloesen. Mit einer Schere die Spitzen der hervorstehenden Blaetter abschneiden. Artischocken gut abspuelen und alle Schnittflaechen mit einer saftigen Zitronenhaelfte einreiben. Artischocken in kochendem Salzwasser mit einem Essloeffel Zitrone ca. 25 - 30 Minuten garen. Die Blaetter muessen sich loesen, wenn man leicht daran zieht. Artischocken herausnehmen und mit dem Boden nach unten gut abtropfen lassen. Gemuese plus Sesam & Walnuesse nach Packungsanweisung zubereiten. Creme fraiche, Emmentaler und marinierte Tofuwuerfel unterruehren und mit den Gewuerzen abschmecken. Artischocken mit der Vollwert-Farce fuellen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens bei 200 Grad ca. 10 - 15 Minuten backen. Info: Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten Naehrwerte pro Portion: 306 kcal 1284 kJ Eiweiss 15 g Fett 20 g Kohlenhydrate 18 g Stichworte: Gesundheit, Gemuese, Kalorienarm, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8063 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15917 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18546 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |