Rezept Artischocken mit Vinaigrette

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Vinaigrette

Artischocken mit Vinaigrette

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12023 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  4 mittelgrosse Artischocken
- - Vinaigrette
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Vinaigrette:

Rezept - Artischocken mit Vinaigrette
Die Artischocken unter fliessendem Wasser gruendlich ausspuelen. 3-4 der unteren Blaetter und den Stiel abschneiden. Die Fruechte in leicht mit Zitronensaft oder Essig gewuerztem Wasser garen. Dann umgedreht auf ein Tuch oder Sieb zum Austropfen legen. Portionsweise auf Teller anrichten. Fuer jeden Esser ein Schaelchen mit Sosse bereitstellen. Artischocken werden mit den Fingern gegessen: Ein Blaettchen abzupfen. Den hellen inneren dicken Teil in die Sosse tauchen. Das Blaettchen im wahren Sinn des Wortes durch die Zaehne ziehen und den Rest auf den Tellerrand legen - Wenn alle Blaetter auf diese Art »abgegessen« sind, das sogenannte Heu vom Boden entfernen. Den Boden dann mit Messer und Gabel verspeisen. Jeden Bissen vorher in die Sosse tauchen. ** From: Krd@hot.zer.de Date: Wed, 03 Feb 1993 21:58:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vorspeisen, Artischocken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6472 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 10687 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 88530 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |