Rezept Artischocken mit Steinpilz Fuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Steinpilz-Fuellung

Artischocken mit Steinpilz-Fuellung

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6213
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Artischocken
1  Zitrone
1 Dos. Steinpilze (Einwaage 230 g;
- - ersatzweise Austernpilze)
2  Schalotten
30 g Butter oder Margarine
1 Bd. glatte Petersilie
1  Knoblauchzehe
1 Tl. getrocknete Kraeuter der Provence
50 g geriebener Kaese (Gouda oder Emmentaler)
2 El. Semmelbroesel
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
2 El. Oel
1/8 l Weisswein (ersatzweise Bruehe)
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Steinpilz-Fuellung:

Rezept - Artischocken mit Steinpilz-Fuellung
Die Stiele der Artischocken und die Blattspitzen abschneiden. Zwei Liter Wasser mit Zitronenscheiben aufkochen. Artischocken hineingeben und 20 bis 25 Minuten kochen. Herausheben und abtropfen lassen. Artischocken laengs halbieren. Die inneren Blaetter und das Heu entfernen. Artischocken in eine ofenfeste Form setzen. Kleingeschnittene Steinpilze und gewuerfelte Schalotten im heissen Fett bei mittlerer Hitze kurz anduensten. Gehackte Petersilie, zerdrueckten Knoblauch, Kraeuter, Kaese und Semmelbroesel zu den Pilzen geben und unterruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Artischockenhaelften fuellen. Mit Oel bepinseln. Wein in die Form giessen und in den Backofen stellen. Auf 220 Grad schalten und etwa 25 Minuten backen. Pflanzliches Eiweiss: 17 g; tierisches Eiweiss: 13 g; pro Portion ca. 260 Kalorien / 1088 kJ Als letztes das siebte vegetarische Menue. Es ist als Sonntagsessen gedacht, die Zutaten sind deshalb ein wenig erlesener als die bisher verwendeten. 1. Vorspeise: Gefuellte Baguette-Schnitten 2. Vorspeise: Artischocken mit Steinpilz-Fuellung Hauptspeise: Risotto mit Zucchini Nachspeise: Avocado-Frischkaese-Nocken ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Sun, 27 Dec 1992 11:21:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vegetarisch, Vorspeisen, Artischocken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8435 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6136 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8323 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |