Rezept Artischocken mit Steinpilz Fuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Steinpilz-Fuellung

Artischocken mit Steinpilz-Fuellung

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6213
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Artischocken
1  Zitrone
1 Dos. Steinpilze (Einwaage 230 g;
- - ersatzweise Austernpilze)
2  Schalotten
30 g Butter oder Margarine
1 Bd. glatte Petersilie
1  Knoblauchzehe
1 Tl. getrocknete Kraeuter der Provence
50 g geriebener Kaese (Gouda oder Emmentaler)
2 El. Semmelbroesel
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
2 El. Oel
1/8 l Weisswein (ersatzweise Bruehe)
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Steinpilz-Fuellung:

Rezept - Artischocken mit Steinpilz-Fuellung
Die Stiele der Artischocken und die Blattspitzen abschneiden. Zwei Liter Wasser mit Zitronenscheiben aufkochen. Artischocken hineingeben und 20 bis 25 Minuten kochen. Herausheben und abtropfen lassen. Artischocken laengs halbieren. Die inneren Blaetter und das Heu entfernen. Artischocken in eine ofenfeste Form setzen. Kleingeschnittene Steinpilze und gewuerfelte Schalotten im heissen Fett bei mittlerer Hitze kurz anduensten. Gehackte Petersilie, zerdrueckten Knoblauch, Kraeuter, Kaese und Semmelbroesel zu den Pilzen geben und unterruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Artischockenhaelften fuellen. Mit Oel bepinseln. Wein in die Form giessen und in den Backofen stellen. Auf 220 Grad schalten und etwa 25 Minuten backen. Pflanzliches Eiweiss: 17 g; tierisches Eiweiss: 13 g; pro Portion ca. 260 Kalorien / 1088 kJ Als letztes das siebte vegetarische Menue. Es ist als Sonntagsessen gedacht, die Zutaten sind deshalb ein wenig erlesener als die bisher verwendeten. 1. Vorspeise: Gefuellte Baguette-Schnitten 2. Vorspeise: Artischocken mit Steinpilz-Fuellung Hauptspeise: Risotto mit Zucchini Nachspeise: Avocado-Frischkaese-Nocken ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Sun, 27 Dec 1992 11:21:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vegetarisch, Vorspeisen, Artischocken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10686 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12275 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95214 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |