Rezept Artischocken mit Paprika Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Paprika-Dip

Artischocken mit Paprika-Dip

Kategorie - Antipasti, Artischocke, Nuss, Dip Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30168
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6344 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel; feine Wuerfel
1  Knoblauchzehe; feine Wuerfel
2 El. Oel
1  Paprika, rot; kleine Wuerfel
250 g Tomaten; grobe Wuerfel
- - : Salz, Pfeffer
2 El. Pinienkerne; gerieben
1  Zitrone; Scheiben und etwas Saft
4 mittl. Artischocken
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Paprika-Dip:

Rezept - Artischocken mit Paprika-Dip
Zwiebeln und Knoblauch in heissem Oel duensten. Paprika zugeben, mitduensten. Tomate zugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt 10 min koecheln. Pinienkerne untermischen. Puerieren und mit Zitronensaft abschmecken. Abkuehlen lassen und zugedeckt kalt stellen. Stiele der Artischocken abbrechen. Harte und bittere Blattspitzen mit einer Schere abschneiden. Artischocken waschen und mit Zitronenscheiben in reichlich kochendes Salzwasser geben. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 20-30 min kochen, bis sich die Blaetter leicht herauszupfen lassen. Artischocken abtropfen und mit dem Paprikadip anrichten. Gegessen wird mit den Fingern: Blatt fuer Blatt einzeln abzupfen, den fleischigen unteren Teil in den Dip stippen und mit den Zaehnen abstreifen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 21726 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4172 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 4741 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |