Rezept Artischocken mit Kräutermayonnaise und Zitronenbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Kräutermayonnaise und Zitronenbutter

Artischocken mit Kräutermayonnaise und Zitronenbutter

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23029
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 2 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Artischocken
- - Salz
2  Zitronen; unbehandelt
1  Zitronensaft (1)
4  Zitronensaft (2)
2  Tomaten
4  Salatmayonnaise
1 Tl. Tomatenmark
2  Knoblauchzehen
1  TK-Kräuter der Provence
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Kräutermayonnaise und Zitronenbutter:

Rezept - Artischocken mit Kräutermayonnaise und Zitronenbutter
Artischocken waschen; Stiel und Blattspitzen einkürzen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Zitronen waschen; eine halbieren, mit den Artischocken ins Wasser geben und etwa 40 Minuten garen. Die Artischocken sind gar, wenn sich die unteren Blätter abzupfen lassen. Übrige Zitrone trockentupfen und von 1/2 Frucht die Schale abraspeln. Zitrone auspressen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und fein hacken. Mit Mayonnaise, Tomatenmark, durchgepreßten Knoblauchzehen und Kräutern der Provence verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft (1) würzen. Butter schaumig rühren; Zitronenschale und Zitronensaft (2) zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Artischocken abtropfen lassen und mit Kräutermayonnaise und Zitronenbutter servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 62093 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 29282 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3947 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |