Rezept Artischocken mit Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Kartoffeln

Artischocken mit Kartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9564 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
9  Junge Artischocken
2  Zitronen
6  Kartoffeln
1 dl Olivenoel
2  Tomaten
1  Zwiebel
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
2 Bd. Blattpetersilie
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Kartoffeln:

Rezept - Artischocken mit Kartoffeln
Putzen Sie die Artischocken, indem Sie verdorbene, beschaedigte und harte Blaetter abschneiden, den Stiel mitsamt den aeusseren Blaettern und die dornigen Spitzen. Halbieren Sie die Artischocken und entfernen Sie das "Heu". Anschliessend in mit Zitronensaft gesaeuertem Wasser einweichen (die Saeure verhindert, dass die Artischocken schwarz werden). Kartoffeln schaelen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln hacken. Zwei Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, enthaeuten und zerkleinern. Ein grosses Bund Petersilie fein wiegen. Zwiebeln in einem Schmortopf mit dem Olivenoel glasig schwitzen. Artischocken aus dem Wasser holen, abtropfen lassen, mit Kuechenkrepp abtrocknen, mit Salz und gemahlenem weissem Pfeffer wuerzen und zu den Zwiebeln in den Topf geben. Dazu die zerkleinerten Tomaten und die Kartoffelscheiben. Das Gericht soll auf kleiner Flamme 20 Minuten koecheln. Von Zeit zu Zeit umruehren. Die Haelfte der Petersilie hacken, darueberstreuen und mit soviel Wasser aufgiessen, das alles knapp bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei offenem Topf unter gelegentlichem Umruehren weitere 15 Minuten simmern lassen. Servieren Sie das Gericht in einer vorgewaermten Steingutschuessel. Garnieren Sie es mit der restlichen, fein gewiegter Petersilie. Als Beilage Baguette. * Quelle: Nach Nordtext 16.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gemuese, Frisch, Artischocke, Kartoffel, Vegetarisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33495 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7315 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6197 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |