Rezept Artischocken mit Butter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken mit Butter

Artischocken mit Butter

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8566
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7341 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Artischocken
4 El. Zitronensaft
- - Salz
200 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Artischocken mit Butter:

Rezept - Artischocken mit Butter
1. Die Artischockenstiele abbrechen, die Bruchstellen geradeschneiden und die Schnittflaechen sofort mit Zitronensaft einreiben. Bei groesseren Artischocken die Blattspitzen mit einer Kuechenschere grosszuegig abschneiden. 2. Die Artischocken in kochendes Salzwasser geben und im geschlossenen Topf je nach Groesse 35-45 Minuten garen lassen: Wenn sich die Blaetter leicht herausloesen lassen, ist die Artischocke gar. 3. Die Artischocken mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Jede Artischocke mit 50 g Butter servieren. Als Menuevorschlag: Vorspeise: Artischocken mit Butter Hauptgericht: Mariniertes Rindfleisch Dessert: Zuppa inglese Zubereitungszeit 45 Minuten Pro Portion ca. 460 kcal (1926 kJ) * Quelle: essen & trinken, Menues fuer jeden Tag Stichworte: P4, Vorspeisen, Artischocken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 9068 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15402 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14430 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |