Rezept Artischocken Cocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken-Cocktail

Artischocken-Cocktail

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9348 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomate !
wirkt desinfizierend, harntreibendund verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Dos. Artischockenherzen (Einwaage 200 g)
1 klein. Radicchio
100 g roher Schinken
2 El. mittelscharfer Senf
100 ml Weißwein 3 El. Essig 4 El. Öl
1  Zwiebel
4  Sardellenfilets
2  hartgekochte Eier
1 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Schnittlauch
1 Tl. Estragon, getrocknet 3 Tl. Kapern
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Artischocken-Cocktail:

Rezept - Artischocken-Cocktail
Artischocken abgetropft in Stücke schneiden. Radicchio putzen, vierteln, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Schinken fein würfeln. Für die Salatsauce, Senf, Wein, Essig und Öl verrühren. Zwiebel pellen, fein würfeln. Sardellenfilets, Eier, Petersilie, Schnittlauch, Estragon und Kapern fein hacken und in die Salatsauce rühren. Zuletzt Artischockenherzen, Radicchio und Schinken unterheben, abschmecken und gut durchziehen lassen. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10717 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4065 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 7788 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |