Rezept Artischocken Cocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocken-Cocktail

Artischocken-Cocktail

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9689 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Dos. Artischockenherzen (Einwaage 200 g)
1 klein. Radicchio
100 g roher Schinken
2 El. mittelscharfer Senf
100 ml Weißwein 3 El. Essig 4 El. Öl
1  Zwiebel
4  Sardellenfilets
2  hartgekochte Eier
1 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Schnittlauch
1 Tl. Estragon, getrocknet 3 Tl. Kapern
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Artischocken-Cocktail:

Rezept - Artischocken-Cocktail
Artischocken abgetropft in Stücke schneiden. Radicchio putzen, vierteln, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Schinken fein würfeln. Für die Salatsauce, Senf, Wein, Essig und Öl verrühren. Zwiebel pellen, fein würfeln. Sardellenfilets, Eier, Petersilie, Schnittlauch, Estragon und Kapern fein hacken und in die Salatsauce rühren. Zuletzt Artischockenherzen, Radicchio und Schinken unterheben, abschmecken und gut durchziehen lassen. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5769 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24257 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11479 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |