Rezept Artischocke mit Knoblauchmayonnaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocke mit Knoblauchmayonnaise

Artischocke mit Knoblauchmayonnaise

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20375
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Knoblauchzehen
1  Eigelb
1 Prise Salz
250 ml Olivenoel
1  Artischocke
- - Zitronensaft
- - Salzwasser
Zubereitung des Kochrezept Artischocke mit Knoblauchmayonnaise:

Rezept - Artischocke mit Knoblauchmayonnaise
Die Knoblauchzehen im Moerser zerstampfen, mit dem Eidotter verruehren; Konsistenz: steife Paste. Mit Salz wuerzen und das Oel tropfenweise unter Schlagen hinzugeben, bis die Masse Mayonnaisensteife erreicht hat. Den Artischockenstiel abbrechen, die harten aeusseren Blaetter entfernen, den Rest kurz durch kaltes Wasser ziehen, Boden glattschneiden, mit Zitro- nensaft betraeufeln. 30-45 Minuten in Salzwasser kochen. (Dazu: trockener Weisswein) * Quelle: "Essen und Trinken" Erfasst: Inge H.-Euringer Stichworte: Vorspeise, Artischocke, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11066 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 38009 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 4713 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |