Rezept Artischocke mit Knoblauchmayonnaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocke mit Knoblauchmayonnaise

Artischocke mit Knoblauchmayonnaise

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20375
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5703 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Knoblauchzehen
1  Eigelb
1 Prise Salz
250 ml Olivenoel
1  Artischocke
- - Zitronensaft
- - Salzwasser
Zubereitung des Kochrezept Artischocke mit Knoblauchmayonnaise:

Rezept - Artischocke mit Knoblauchmayonnaise
Die Knoblauchzehen im Moerser zerstampfen, mit dem Eidotter verruehren; Konsistenz: steife Paste. Mit Salz wuerzen und das Oel tropfenweise unter Schlagen hinzugeben, bis die Masse Mayonnaisensteife erreicht hat. Den Artischockenstiel abbrechen, die harten aeusseren Blaetter entfernen, den Rest kurz durch kaltes Wasser ziehen, Boden glattschneiden, mit Zitro- nensaft betraeufeln. 30-45 Minuten in Salzwasser kochen. (Dazu: trockener Weisswein) * Quelle: "Essen und Trinken" Erfasst: Inge H.-Euringer Stichworte: Vorspeise, Artischocke, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10055 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 19793 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16335 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |