Rezept Artischocke mit Fruehlingsgemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Artischocke mit Fruehlingsgemuese

Artischocke mit Fruehlingsgemuese

Kategorie - Gemuese, Artischocke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29545
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2142 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Moehren
150 g Zuckerschoten
100 g Artischockenstuecke oder boeden (a.d. Konserve)
- - Petersilie
10 g Butter
- - Meersalz
- - Weisser Pfeffer
- - Neue Apotheken Illustrierte
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Artischocke mit Fruehlingsgemuese:

Rezept - Artischocke mit Fruehlingsgemuese
Die Moehren putzen und in 3-4cm lange Stifte schneiden. Mit wenig Wasser 3 Minuten zugedeckt duensten. Dann die zarten, kleinen Zuckerschoten halbieren, zu den Moehren geben, zusammen weitere 4-5 Minuten al dente duensten. Wuerzen mit wenig Meersalz und einem Hauch weissem Pfeffer. die Butter darin schmelzen lassen und behutsam schwenken. Die frische Artischocke oder -boeden a.d. Dose abgegossen und kurz abgespuelt ebenfalls in Streifen schneiden (harte Stielansaetze entfernen) und zum Gemuese geben. Nochmals vorsichtig schwenken. Kurz heiss ziehen lassen. Fein gehackte Petersilie darueberstreuen. Dazu: Feine Schinkenstreifen hineingeben und kleine Kartoffeln. :Pro Person ca. : 215 kcal :Pro Person ca. : 900 kJoule :Eiweis : 7 Gramm :Fett : 9 Gramm :Sonstiges : 25g Gemuese-KH.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 13801 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10448 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Pilze - frische Pilze im September startet die PilzsaisonPilze - frische Pilze im September startet die Pilzsaison
Im September beginnt die Pilzsaison. Sonnige Herbsttage, kühl-feuchte Nächte: das lässt die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch aufgepasst!
Thema 19208 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |