Rezept Art Furrer's Cholera

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Art Furrer's Cholera

Art Furrer's Cholera

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4333 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln (Bintje, Charlotte etc.) ev.
1/2 kg Kochäpfel
1/2 kg Birnen (je n. Saison)
700 g Walliser Raclette Käse geschnitten
300 g Lauch
1/2 kg Zwiebeln
300 g Luftgetrockneter Speck geschnitten
2  Leisi Quick Blätterteig viereckig
1  Ei
- - Salz und Pfeffer aus der Mühle
- - Uwe Müller Quelle: Vip-Rezepte Tele24
Zubereitung des Kochrezept Art Furrer's Cholera:

Rezept - Art Furrer's Cholera
Die Kartoffeln ungeschält kochen, erkalten lassen und schälen durch die Röstiraffel treiben und leicht salzen. Die Äpfel schälen, entkernen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Birnen schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden und kurz andämpfen, erkalten lassen Den Lauch in Rädchen schneiden und ebenfalls kurz andämpfen, erkalten lassen Den geschnittenen Speck in Streifen schneiden und kurz andämpfen, erkalten lassen Die Raclette-Scheiben vierteln Den Backofen auf 180- 190 Grad mit Heißluft vorheizen Das viereckige tiefe Backblech mit dem Leisi-Teig nach Vorschrift mit dem Backpapier auslegen. 2 x eine Lage von Äpfeln, Käse, Kartoffeln, Zwiebeln, Speck, Lauch und Birnen einschichten und immer mit etwas Salz und Pfeffer würzen Den 2. Blätterteig aus dem Backpapier nehmen und damit das Ganze bedecken, die Ränder gut zusammenfügen, ev. mit einer Gabel gut andrücken, so dass ein Muster entsteht. Den Deckel mit der Gabel gut einstupfen und dem Ei bestreichen In den Backofen, Einschubhöhe 2, schieben und mit Heißluft ca.35 - 40 Min. backen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17329 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13369 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12899 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |