Rezept Arrosto di vitello con tasca

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arrosto di vitello con tasca

Arrosto di vitello con tasca

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21839
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelpuffer !
Kartoffelpuffer aus der Tüte verbessert man mit einer frisch geriebenen Kartoffel und einer Zwiebel. Das ist sehr viel müheloser und schmeckt doch „wie selbstgemacht “. Kartoffelpuffer sind leichter verdaulich, wenn dem Teig ein wenig Backpulver beigefügt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2 kg Kalbfleisch (Bruststück), ohne Knochen, seitlich eingeschnitten
5 El. Olivenöl
1 El. Zerstossener Rosmarin
- - ** ODer
1/2 El. Getrockneter Rosmarin
100 g Paniermehl
50 g Esskastanien, ohne Schale, geröstet oder gekocht, fein gehackt
50 g Sellerie, fein gehackt
1 klein. Zwiebel, fein gehackt
1 Bd. Petersilie, fein gehackt
1 Tl. Frischer Rosmarin
- - ** ODer
1/2 Tl. Getrockneter Rosmarin
25 g Geriebener Parmesan-Käse
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Arrosto di vitello con tasca:

Rezept - Arrosto di vitello con tasca
Die Römer nennen dieses Gericht 'Kalbsbraten mit Tasche", da das Fleisch an der Seite zum Füllen eingeschnitten wird. Paniermehl, Kastanien, Sellerie, Zwiebel, Petersilie, Rosmarin, Käse und Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung in die Fleischtasse geben und verschliessen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Das Fleisch in einem kleinen Bräter bei mittlerer Hitze von allen Seiten braun braten. 1/8 l Wasser und den zerstossenen Rosmarin dazu geben, zudecken und 2 Std. schmoren. Zubereitungszeit: ca. 3 Std. 04.03.1994

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 5145 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 22174 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10465 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |