Rezept Aromatischer Pfefferminztee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aromatischer Pfefferminztee

Aromatischer Pfefferminztee

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5372
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7488 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ananas im Nu geschält !
Oben und unten eine dicke Scheibe abschneiden. Ananas hinstellen und die Schale von oben nach unten abschneiden. Dann das Fruchtfleisch in Scheiben oder Würfel schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20 Tropfen Ätherisches Pfefferminz- oder Nanaminzöl
20 g Pfefferminztee; lose oder im Beutel
- - Ilka Spiess WDR Köln Hobbythek
Zubereitung des Kochrezept Aromatischer Pfefferminztee:

Rezept - Aromatischer Pfefferminztee
Statt Pfefferminze kann jedes andere Kraut mit dem entsprechenden aetherischen Oel gewaehlt werden. Die Herstellung bleibt immer dieselbe. Brechen Sie ein Stueck von dem Bierdeckel ab und betraeufeln Sie es mit ca. 20 Tropfen des entsprechenden aetherischen Oels. Der Bierdeckel ist sehr saugfaehig, gibt aber das Oel mit der Zeit komplett wieder ab. Legen Sie das Bierdeckelstueck unten in das Glas hinein. Darauf kommt ein weiteres Stueck Bierdeckel, das die Kraeuter vor dem direkten Kontakt mit dem Oel schuetzt. Anschliessend geben Sie den Tee hinein und verschliessen das Glas fest. Nach ca. 24 Stunden ist das aetherische Oel vom Bierdeckel verdampft und in die Pflanzenbestandteile gezogen. Bruehen Sie nun wie gewohnt Ihren Tee auf, und Sie werden sich wundern, wie toll so ein belebender Kraeutertee schmeckt! Zur Aufbewahrung bleibt der Tee am besten in dem Glas mit dem Aromaansatz. Allerdings sollte er vor grellem Tageslicht geschuetzt werden. Stellen Sie ihn deshalb am besten in den Schrank oder packen Sie das Glas in Alufolie oder dunkles Papier ein. Keine Gefahr durch aetherische Oele Achtung: Fast alle aetherischen Oele tragen inzwischen das von der Europaeischen Gemeinschaft vorgeschriebene Andreaskreuz mit dem Zusatz "gesundheitsgefaehrdend". Eine Gefahr fuer die Gesundheit sind die aetherischen Oele aber nur, wenn sie in sehr hoher Konzentration aufgenommen werden. Damit sind also Eltern gewarnt, diese Flaeschchen nicht in Reichweite von Kindern aufzubewahren. Ein Erwachsener kaeme wohl kaum auf die Idee, ein aetherisches Oel pur zu sich zu nehmen, weil es extrem unangenehm schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3662 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 13787 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 14095 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |