Rezept Aromatischer gelber Reis (Pile chawal)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aromatischer gelber Reis (Pile chawal)

Aromatischer gelber Reis (Pile chawal)

Kategorie - Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2751 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
400 ml Langkornreis oder Duftreis
1 1/4 l Wasser (1)
3/4 Tl. Gelbwurz
4  Nelken
2 1/2  Cm-Stueck Zimt
3  Lorbeerblaetter
1/2 l Wasser (2)
1 1/4 Tl. Salz
3 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Aromatischer gelber Reis (Pile chawal):

Rezept - Aromatischer gelber Reis (Pile chawal)
Den Reis in eine Schuessel geben und waschen. Dabei das Wasser mehrmals wechseln und den Reis anschliessend abseihen (hiermit wird das Staerkemehl beseitigt, das noch vom Mahlprozess zurueckgeblieben ist). 20 Minuten in Wasser (1) einweichen und anschliessend in einem Sieb abtropfen lassen. Auf diese Weise kleben die Koerner beim Kochen weniger aneinander. Den Reis, das Gelbwurz, die Nelken, den Zimt, die Lorbeerblaetter, Wasser (2) und Salz in einen schweren Topf geben und zum Kochen bringen. Den Topf gut verschliessen und alles bei minimaler Hitze 25 Minuten garen. Die Hitze ausschalten und den Topf zugedeckt noch 10 Minuten ruhen lassen. Die in Floeckchen zerschnittene Butter zugeben und mit einer Gabel vorsichtig untermischen. Die nicht zerkochten Gewuerze vor dem Servieren entfernen. * Quelle: Nach: Madhur Jaffrey Indisch Kochen, Gerichte und ihre Geschichte Edition d i a, 1992 ISBN 3 905482 49 5 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 12 Mar 1995 Stichworte: Reis, Indien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41738 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 7023 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9487 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |