Rezept Aromatischer Essig u. wuerziges Oel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aromatischer Essig u. wuerziges Oel

Aromatischer Essig u. wuerziges Oel

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8758 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - ausserdem f. d. Varianten: A--
200 g Frische Kraeuter wie:
- - Rosmarin, Salbei, Thymian,
3  geschaelte Schalotten B--
2 El. Senfsamen C--
1  Estragonzweig D--
100 g Himbeeren E--
100 g Erdbeeren und
50 g Basilikum
- - ausserdem f. d. Varianten: A--
4  Chilischoten
1 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
50 g Basilikum B--
6  Knoblauchzehen
1 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
Zubereitung des Kochrezept Aromatischer Essig u. wuerziges Oel:

Rezept - Aromatischer Essig u. wuerziges Oel
Aromatischer Essig und Wuerziges OeL: Im Delikatessengeschaeft sind sie sehr teuer, selbstverfeinert kostet Essig und Oel nur einen Bruchteil. Und er ist ganz schnell gemacht. Hobbykoeche schwoeren auf ihre persoenliche Essig- und Oelrezeptur. Kommen Sie ihrem Geheimnis auf die Spur! Einfach ausgewaehlte Gewuerze, Kraeuter oder Beeren in eine Flasche geben, Oel bzw. Essig aufgiessen und an einem sonnigen Platz ziehen lassen. Experimentieren Sie nach Herzenslust, und kreieren Sie eigene pikante Geschmacksnuancen. Dekoriert mit Bast, huebschen Baendern und Etiketten sind die Flaschen eine Zierde fuers Kuechenregal und ein originelles Mitbringsel fuer Freunde. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit Olivenoel und Weisswein- oder Apfelessig. Achten Sie darauf, dass alle Gefaesse und Verschluesse voellig sauber sind, bevor Sie sie verwenden. Fuer Essiggefaesse eignen sich wie fuer Oelflaschen Verschluesse aus Kork, Plastik oder Glas; sie werden vom Essig nicht angegriffen. Bewahren Sie Oel und Essig kuehl und dunkel auf. Essig ist lange haltbar. Aromatisiertes Oel haelt sich bis zu mehreren Monaten, je nach verwendetem Oel und Gewuerz. Eine Geruchs- und Geschmacksprobe zeigt Ihnen, ob es noch frisch ist. Anleitung: Essig -A- 1.Kraeuter und Schalotten in passender Menge im Moerser leicht zerstossen. Alles in eine gereinigte Flasche oder in ein sauberes Einmachglas geben. 2.Essig in einem Topf erwaermen und ueber die Kraeuter und Schalotten giessen. Das Glas bis etwa zwei Fingerbreit unter die Oeffnung auffuellen und gut verschliessen. 3.Zwei Wochen am sonnigen Fenster ziehen lassen. Taeglich schuetteln. Bei Bedarf Kraeuter zugeben und weiter ziehen lassen. Den Essig durch ein Mulltuch oder ein Sieb abseihen. 4. Den fertigen Essig in gut gereinigte Glasflaschen fuellen. Geben Sie noch frische Kraeuter dazu: Das sieht sehr dekorativ aus und verstaerkt ausserdem das Aroma! Anleitung: OeL -A-1. Die Chilischoten mit einer Gabel einstechen und anschliessend zusammen mit schwarzen Pfefferkoernern und den Basilikumblaettern in ein verschliessbares Glasgefaess geben. 2. Olivenoel bis knapp unter den Rand aufgiessen, das Gefaess gut verschliessen. Zwei Wochen am sonnigen Fenster ziehen lassen. Taeglich schuetteln. Das fertige Oel abseihen und in gereinigte Flaschen fuellen. Material: :Oel oder Essig :Glasgefaesse mit Verschluss :Gewuerze :Moerser :Seihtuch :Glasflasche :Gabel * Quelle: -Kreatives Gestalten -erfasst: v. Renate Schnapka -am 05.11.96 Stichworte: Aufbau, Info, Essig, Oel, Gewuerz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4566 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6460 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14895 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |