Rezept Armer Ritter mit Pflaumenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Armer Ritter mit Pflaumenkompott

Armer Ritter mit Pflaumenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24605
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schale Kumquats
1  Pistazien
4  Pflaumen
1 Prise Calvados
150 ml Joghurt
1  Ei
- - Milch
- - Puderzucker
- - Rotwein
- - Weißwein
- - Zimt
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 07.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Armer Ritter mit Pflaumenkompott:

Rezept - Armer Ritter mit Pflaumenkompott
Zubereitung: Zucker karamelisieren, mit einem Schuß Calvados ablöschen, mit Rotwein auffüllen, mit Zimt verfeinern, die Pflaumenspalten unterrühren und einkochen. Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablöschen und die geviertelten Kumquats darin glasieren. Die glasierten Kumquats mit Joghurt, Pistazienkernen, Zimt und Zucker verrühren. Eine Toastbrotscheibe entrinden, in einer Masse aus Joghurt, Milch, Ei und Zucker einweichen, in Butter anbraten und in Zimtzucker wenden. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indonesische Küche - lecker und vielseitigIndonesische Küche - lecker und vielseitig
Die indonesische Küche entführt Sie nach Asien und in die Niederlande. Die asiatischen Einflüsse sind aufgrund der geographischen Lage leicht nachzuvollziehen, die niederländischen sind der holländischen Kolonialzeit geschuldet, die natürlich auch auf der Speisekarte ihre Spuren hinterließ.
Thema 9050 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 14156 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 12185 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |