Rezept Armenisches Omelette mit Mazun

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Armenisches Omelette mit Mazun

Armenisches Omelette mit Mazun

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9796
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11755 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Auberginen; gewuerfelt
500 g Kuerbis; gewuerfelt
500 g Gruene Bohnen; gekocht
10  Eier
100 g Butter
1  Tas. Kraeuter; gehackt, es eignen sich Basilikum, Petersilie,
- - Bohnenkraut, Korianderkraut
1  Pk. Saure Sahne
1/4  Tas. Kefir
100 g Schafskaese; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Armenisches Omelette mit Mazun:

Rezept - Armenisches Omelette mit Mazun
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Auberginen-, Kuerbiswuerfel und Bohnen zusammen mischen und in eine Auflaufform geben. Die Eier verquirlen und ueber die Gemueseschicht giessen. Das Omelette im Backofen backen, bis die Eimasse gestockt ist und anfaengt, leicht zu braeunen. Saure Sahne, Kefir und Schafskaese vermischen und zusammen durch ein Sieb streichen. Zu dem Omelette reichen. * M. Sillinger-Rindsfuesser: Zu Gast im Reich des Zaren Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Eierspeise, Gemuese, Armenien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13103 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20455 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7461 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |