Rezept Arme Ritter mit Trauben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arme Ritter mit Trauben

Arme Ritter mit Trauben

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8562
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6414 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Gehobelte Mandeln
1/4 l Traubensaft, hell
2  Eier
12  Zwieback
- - Trauben
100 g Saure Sahne
100 g Creme fraiche
- - Margarine; zum Braten
- - Mandeln
- - Zimtzucker
Zubereitung des Kochrezept Arme Ritter mit Trauben:

Rezept - Arme Ritter mit Trauben
Gehobelte Mandeln ohne Fett goldbraun roesten. Traubensaft und 2 Eier verquirlen. Zwieback mit der Eimasse uebergiessen, nach 10 Min. wenden. Trauben halbieren, entkernen. Saure Sahne Creme fraiche schaumig schlagen. Jeweils 4 Stueck Zwieback in Margarine von jeder Seite 4 Min. braten. Jeweils mit Trauben, Mandeln und Zimtzucker servieren. Pro Portion 701 kcal/2936 kJ * ARD/ZDF 17.09.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Backen, Pikant, Zwieback, Weintraube, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11055 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 34794 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24578 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |