Rezept Arme Ritter mit Pflaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arme Ritter mit Pflaumen

Arme Ritter mit Pflaumen

Kategorie - Suessspeise, Warm, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29641
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21438 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ei; Gew.-Kl. 4
60 ml Milch; 3,5 % Fett
2 Scheib. Vollkorntoast; a 25g
8 g Mandelblaettchen
20 g Butter oder Margarine
65 g Pflaumenkompott Glas; mit Suessstoff
- - 06.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Arme Ritter mit Pflaumen:

Rezept - Arme Ritter mit Pflaumen
Ei und Milch verquirlen. Toastscheiben hineinlegen und wenden. Ziehen lassen, bis die Fluessigkeit aufgesogen wurde. Mandelblaettchen un einer trockenen Pfanne goldbraun roesten. Herausnehmen und beiseite stellen. Fett in der Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin von jeder Seite 2 bis 3 Minuten goldbraun braten. Mit Mandelblaettchen bestreuen. Mit Pflaumenkompott anrichten. :Pro Person ca. : 420 kcal :Pro Person ca. : 1759 kJoule :Eiweis : 14 Gramm :Fett : 22 Gramm :Kohlenhydrate : 35 Gramm :Broteinheiten : 2.45 :Zubereitungs-Z.: 20 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4578 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66348 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 13353 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |