Rezept ARME RITTER MIT MARZIPANFUELLUNG UND KIRSCHKOMPOTT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ARME RITTER MIT MARZIPANFUELLUNG UND KIRSCHKOMPOTT

ARME RITTER MIT MARZIPANFUELLUNG UND KIRSCHKOMPOTT

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26912
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9125 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Milch
3  Eigelb
2  Eier
250 g Marzipan (Rohmasse)
150 g Zucker
2 El. Zimt
1  Kastenweissbrot ohne Rinde
- - Butterschmalz zum Braten
- - Kirschkompott:
1/2 l Kirschsaft (oder 1/4 l Rotwein und 1/4 l Wasser)
1/2  Zitrone; den Saft
125 g Zucker
1 Tl. Zimt
1/2 Tl. Vanille-Pulver
2 El. Vanille-Puddingpulver
500 g Entsteinte Kirschen
- - Ilka Spiess WDR-Krisenkochtip
Zubereitung des Kochrezept ARME RITTER MIT MARZIPANFUELLUNG UND KIRSCHKOMPOTT:

Rezept - ARME RITTER MIT MARZIPANFUELLUNG UND KIRSCHKOMPOTT
Den Kirschsaft, Zitronensaft, Zucker und Zimt erhitzen. Mit Vanille- Puddingpulver abbinden. Die entsteinten Kirschen 1 Minute darin aufkochen lassen. Milch, Eigelb und Eier miteinander verquirlen. Aus Brotscheiben und Marzipan kleine Sandwiches herstellen und diese fuer kurze Zeit in der Eier-Milch einlegen. dann von beiden Seiten in Butterschmalz ausbacken. Etwas abtropfen lassen, mit Zimt und Zucker bestreuen und mit dem Kirschkompott servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 6179 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7910 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 6209 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |