Rezept Arme Ritter mit Aprikosen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arme Ritter mit Aprikosen

Arme Ritter mit Aprikosen

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27515
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8823 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frisches Gemüse und Salate !
Wickeln Sie Gemüse und Salate in Küchenkrepp ein, damit es sich länger frisch hält. Dann erst in den Kühlschrank oder an einem kühlen Ort lagern. Nehmen Sie niemals Zeitungspapier, denn die Druckerschwärze darf auf keine Fall mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Baguette
120 g Butter
12  Aprikosen
75 g Rohrzucke
60 g Rosinen
60 g Pinienkerne
1  Vanilleschote
6  Eier
1 Prise Salz
2 Glas Vanillezucker
500 ml Schlagsahne
- - Petra Holzapfel essen & trinken 7/96
Zubereitung des Kochrezept Arme Ritter mit Aprikosen:

Rezept - Arme Ritter mit Aprikosen
Das Baguette schraeg in gut 2 cm dicke Scheiben schneiden. In 2 grossen Pfannen in der Butter bei mittlerer Hitze von beiden Seiten langsam knusprig goldbraun backen. Die Scheiben auf eine Saftpfanne oder wahlweise in entsprechend grosse Portionsformen legen. Die Aprikosen halbieren und entsteinen, die Haelften nochmals halbieren. Die Aprikosenviertel mit der SChnittflaeche nach oben auf die Baguettescheiben legen und mit dem Zucker bestreuen. Die Rosinen und die Pinienkerne gleichmaessig darueber verteilen. Die Vanilleschote der Laenge nach aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Die Eier mit dem ausgekratzten Vanillemark, Salz, Vanillezucker und der Schlagsahne mit einem Schneebesen verquirlen und die Masse in die Saftpfanne oder in die Formen giessen. Alles im vorgeheizten Backofen bei 200GradC auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen. Sofort servieren. Unser Tipp: Wer es mag, aromatisiert die Aprikosen mit etwas Marillenlikoer.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8401 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6552 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8753 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |