Rezept Arme Ritter mit Apfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arme Ritter mit Apfel

Arme Ritter mit Apfel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9644 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Eier
200 ml Milch
1  Pck. Vanillezucker
1/2 Tl. Zimt
- - Prise Salz 5 Scheiben Weiss- oder Weizenbrot
2  Aepfel 2 El. Zitronensaft
2 El. Butter
2 El. Preiselbeeren (aus dem Glas)
- - Evtl. Hagelzucker u. Zimt zum bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Arme Ritter mit Apfel:

Rezept - Arme Ritter mit Apfel
Eier, Milch, Vanillezucker, Zimt und Prise Salz in einer Schuessel verquirlen. Die Brotscheiben hineinlegen bis sie sich mit der Eiermilch ganz vollgesogen haben. Aepfel waschen, Kerngehaeuse ausstechen und in Scheiben schneiden(den Apfel natuerlich), mit Zitronensaft betraeufeln. Fett in der Pfanne erhitzen. Apfelringe darin kurz anduensten. Brotscheiben darauf verteilen. 2-3 Min. bei mittlerer Hitze von jeder Seite anbraten. Arme Ritter mit Preiselbeeren anrichten. Evtl. mit Hagelzucker u. Zimt bestreuen. ** Gepostet von Thomas Spatz Date: Sun, 18 Dec 1994 Stichworte: Suessspeise, Dessert, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11681 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9488 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10641 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |