Rezept Arme Italiener

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arme Italiener

Arme Italiener

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5651
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8723 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten haben weniger Kalorien !
Tomatensaft hat nicht nur weniger Kalorien als Apfel- oder Orangensaft, er zügelt auch noch zusätzlich Ihren Appetit. Trinken Sie ihn also vor dem Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Butter
2  Eier
1  Schale Erdbeeren
- - Minzblättchen
- - Öl
1  Panettone
- - Sahne
1  Schale Ricotta
- - Vanillezucker
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 06. 04. 2000
- - wiederholt am 07. 08. 00
Zubereitung des Kochrezept Arme Italiener:

Rezept - Arme Italiener
Zubereitung: Aehnlich wie fuer "Arme Ritter", die mit altem Brot zubereitet werden, wird hier Panettone in einem Teig gebraten. Dazu Panettone in Scheiben schneiden und mit einem Ausstecher Herzen ausstechen. Fuer den Ausbackteig Sahne und Eier im Verhaeltnis 1:1 verruehren, Vanillezucker dazugeben. Panettoneherzen kurz im Teig ziehen lassen und dann in einer Pfanne erst in Oel, dann nochmals in Butter ausbacken. Erdbeeren waschen und halbieren. Ricotta mit Puderzucker und Zitronensaft glattruehren. Die gebackenen "Armen Italiener" auf einen Teller geben, die Erdbeeren darauf und die Ricottacreme in Nockenform dazugeben. Mit Minzblaettchen dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20870 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6513 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 12000 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |