Rezept ARABISCHES REITERFLEISCH

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ARABISCHES REITERFLEISCH

ARABISCHES REITERFLEISCH

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28108
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5408 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Hackfleisch Schwein und Rind gemischt
3  Zwiebel
1  Apfel
1  Paprikaschote, gruen
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Zucker
- - Pfeffer
- - Paprika
3 El. Meerrettich
Zubereitung des Kochrezept ARABISCHES REITERFLEISCH:

Rezept - ARABISCHES REITERFLEISCH
Fleisch auf Einstellung 3 (Automatikplatte 10 bis 11) anbraten. Zwiebel, Apfel und Paprikaschote in Wuerfel schneiden, mit Tomatenmark und Gewuerzen zum Fleisch geben und etwa 15 Minuten auf Einstellung 1 (Automatikplatte 5 bis 6) garen. Mit Meerrettich abschmecken. Beilage: Kartoffelpueree, Sellerierohkost :Stichwort : Hackfleisch :Erfasser : Hein Ruehle :Erfasst am : 26.09.2000 :Letzte Aenderung: 26.09.2000 :Quelle : Cordes/Wrede, Fleischrezepte wie noch nie, Energieverlag :Quelle : Heidelberg

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39395 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 33715 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11888 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |