Rezept Arabischer Tee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arabischer Tee

Arabischer Tee

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 32
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12935 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bd. frische Minze
700 ml Wasser
2 El. feingehackter eingelegter Ingwer
2 El. Ingwersirup
4 Tl. Assam Tee (z. B. Lipton)
Zubereitung des Kochrezept Arabischer Tee:

Rezept - Arabischer Tee
Die Minze abspuelen, trocken tupfen und bis auf vier Stiele zum Garnieren in einem Topf mit Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 10 Minuten leise koecheln lassen. Den Tee in eine vorgewaermte Kanne geben und mit dem Minzewasser aufgiessen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen, dann durch ein feines Sieb abseihen. In vier Teeglaeser jeweils 1 Teeloeffel Ingwer und Ingwer-Sirup geben. Den Minztee darueber giessen, umruehren, mit Minze garnieren und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 11823 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4595 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4372 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |