Rezept Arabischer Tee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arabischer Tee

Arabischer Tee

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 32
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12043 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschfeste Torten !
Torten verrutschen nicht, wenn man einen Teelöffel flüssigen Honig in Tropfen oder als Fäden auf die Tortenplatte gibt – so lässt sich der Kuchen auch sicher transportieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bd. frische Minze
700 ml Wasser
2 El. feingehackter eingelegter Ingwer
2 El. Ingwersirup
4 Tl. Assam Tee (z. B. Lipton)
Zubereitung des Kochrezept Arabischer Tee:

Rezept - Arabischer Tee
Die Minze abspuelen, trocken tupfen und bis auf vier Stiele zum Garnieren in einem Topf mit Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 10 Minuten leise koecheln lassen. Den Tee in eine vorgewaermte Kanne geben und mit dem Minzewasser aufgiessen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen, dann durch ein feines Sieb abseihen. In vier Teeglaeser jeweils 1 Teeloeffel Ingwer und Ingwer-Sirup geben. Den Minztee darueber giessen, umruehren, mit Minze garnieren und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 8571 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 26819 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 4487 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |