Rezept Arabischer Honigkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Arabischer Honigkuchen

Arabischer Honigkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7983
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13180 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - kl. Topf
- - Springform
75 g Margarine
3  Eier
125 g Zucker
1  Pck. Vanillezucker
3 El. Sahne
150 g Mehl
1/2  Pck. Backpulver
100 g Margarine
80 g Zucker
80 g Honig
2 El. Sahne
150 g Mandelblaettchen
1/2 Tl. Zimt
Zubereitung des Kochrezept Arabischer Honigkuchen:

Rezept - Arabischer Honigkuchen
Margarine schmelzen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig ruehren. Die abgekuehlte Margarine und Sahne unter die Eimasse ruehren. Mehl und Backpulver unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform fuellen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175GradC auf der zweiten Schiene von unten 10 Min. backen. Margarine in einem Topf zerlassen. Zucker, Honig, Sahne, Mandelblaettchen und Zimt dazugeben und unter Ruehren einmal aufkochen lassen. Masse auf den Kuchen streichen und weitere 15 Min. backen. Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Sun, 09 Jan 1994 10:40:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Honigkuchen, Zer, Kuchen, Arabisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82779 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9639 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5682 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |