Rezept Aprikosentörtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosentörtchen

Aprikosentörtchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 31
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7539 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
125 g Margarine
125 g Zucker
1  P. Vanillezucker
2  Eier
125 g Mehl
1  Msp. Backpulver
16  Aprikosenhälften aus der Dose
Zubereitung des Kochrezept Aprikosentörtchen:

Rezept - Aprikosentörtchen
Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl und Backpulver verruehren. Aprikosen abschuetten. Papiermanschetten auf ein Backblech legen und mit 2 gestrichenen Essloeffeln Teig fuellen. Auf jedes Toertchen eine Aprikosenhaelfte legen. Bei mittlerer Schiene und 180 Grad 15 - 20 Minuten lang backen. Mit Puderzucker bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4892 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40340 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 14937 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |