Rezept Aprikosenruehrteigkuchen mit Meringue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosenruehrteigkuchen mit Meringue

Aprikosenruehrteigkuchen mit Meringue

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11077
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7828 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter
130 g Zucker
2  Eigelb
1  Zitrone; abgeriebene Schale
1  Spur ;Salz
150 g Weissmehl
1 kg Aprikosen
2 El. Zucker
2  Eiweiss
1  Spur ;Salz
90 g Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Aprikosenruehrteigkuchen mit Meringue:

Rezept - Aprikosenruehrteigkuchen mit Meringue
Butter, Zucker und Eigelbe schaumig schlagen, Zitronenschale und Salz beigeben. Mehl zufuegen und rasch zu einem halbfluessigen Teig verruehren (nicht schlagen !). Die Springform befetten (oder mit Backpapier auskleiden), Teig hineingeben und glattstreichen. Die Form fuer mindestens 15 Minuten kuehl stellen. Backofen auf 200 GradC vorheizen. Aprikosen halbieren, entsteinen, dann die Haelften nochmals halbieren. Aprikosen auf den Teig verteilen. Kuchen waehrend 30 bis 35 Minuten im unteren Drittel des auf 200 GradC vorgeheizten Ofens vorbacken. Inzwischen Eiweisse mit dem Salz zu Schnee schlagen, unter weiterruehren nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen, bis die Masse fest und glaenzend ist. In einen Spritzsach fuellen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Meringue darauf spritzen. Zurueck in den Ofen geben und weitere 15 bis 20 Minuten backen, bis die Meringue leicht zu braeunen anfaengt. Vor dem Servieren auskuehlen lassen. * Quelle: Coopzeitung,Nr.32,11.8.94 Erfasst von Rene Gagnaux Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, Aprikose, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4241 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9297 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 17232 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |