Rezept Aprikosenmuffins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosenmuffins

Aprikosenmuffins

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25755
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13424 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
300 g Mehl (auch Weizenvollkornmeh
2 Tl. Backpulver
1 Glas Vanillinzucker
150 g Aprikosenmarmelade
2  Eiweisse
300 ml Buttermilch
150 g getrocknete Aprikosen
Zubereitung des Kochrezept Aprikosenmuffins:

Rezept - Aprikosenmuffins
Den Backofen auf 180 C vorheizen. Mehl, Backpulver und Vanillinzucker mischen. Die Marmelade, Eiweisse und so viel Buttermilch dazugeben, dass ein geschmeidiger, nicht zu flüssiger Teig entsteht. Die getrockneten Aprikosen würfeln und unter den Teig heben. Den Teig in Muffinförmchen füllen und die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 18 Minuten backen :Energie : 164 kcal :Zeitbedarf : 50Min. :Stichwort : Aprikosen :Stichwort : Marillen :Stichwort : Buttermilch :Stichwort : Backen :Stichwort : Vollwert :Letzte Änderung: 28.02.2000 :Quelle : Leicht geniessen - Fettfrei Backen ,Südwest Verlag

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 8114 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5182 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15918 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |