Rezept Aprikosenmousse im Schokoladenschaelchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosenmousse im Schokoladenschaelchen

Aprikosenmousse im Schokoladenschaelchen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9794
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8691 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g frische Aprikosen
- - Zucker nach Geschmack
1 El. Madeira
100 g Schlagsahne
2  Schokoladenschaelchen
- - Aprikosensaft
- - Aprikosengeist
- - gehackte Pistazien zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Aprikosenmousse im Schokoladenschaelchen:

Rezept - Aprikosenmousse im Schokoladenschaelchen
Die Aprikosen kurz in kochendes Wasser tauchen, mit einem Schaumloeffel herausnehmen und abschrecken. Die Aprikosen haeuten, halbieren und entsteinen. Eine zur Dekoration zurueckbehalten und in Spalten schneiden. Restliche Aprikosen zur Haelfte mit Zucker und Madeira puerieren, andere Haelfte in kleine Stueckchen schneiden. Die Schlagsahne steif schlagen. Etwas von der Sahne fuer die Dekoration zurueckbehalten. Die Aprikosenmasse mit den Aprikosenstueckchen unter die Schlagsahne ziehen und kalt stellen. Mit einem Essloeffel Nocken ausstechen und diese in die Schokoladenschaelchen setzen. Mit Sahnehaeufchen und Aprikosenspalten garnieren. Die Sahnehaeufchen mit gehackten Pistazien bestreuen und das Ganze mit Aprikosensaft, gemischt mit etwas Aprikosengeist, umgiessen. Dinner for two vom 3.8.94 Vorspeise: Eier im Tomatennest Hauptspeise: Frischlachs mit Gurken und Dill Nachspeise: Aprikosenmousse im Schokoladenschaelchen ** From: betzelf@rferl.org Date: Sat, 30 Jul 1994 Stichworte: P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3916 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 25125 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10181 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |