Rezept Aprikosenkuchen mit Mohn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosenkuchen mit Mohn

Aprikosenkuchen mit Mohn

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7382 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Margarine
100 g Zucker
3  Eigelb
125 g Mehl
1 Tl. Backpulver
2 El. Weinbrand
250 g Instant-Mohn
3  Eiweiß
1 Dos. Aprikosen
- - Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung des Kochrezept Aprikosenkuchen mit Mohn:

Rezept - Aprikosenkuchen mit Mohn
Fett, Zucker, Eigelb mit dem Handruehrgeraet schaumig ruehren. Mehl, Backpulver, Weinbrand und Mohn zugeben und kurz verruehren. Eiweiss zu festem Schnee schlagen, unter den Teig heben. Eine Springform (0 26 cm) einfetten, den Teig einfuellen und glattstreichen. Aprikosen auf einem Sieb gut abtropfen lassen, auf dem Teig verteilen, backen. Schaltung: 170-190°, 2. Schiebeleiste v. u. 160-180°, Umluftbackofen 35-40 Minuten Den Kuchen nach dem Backen mit Puderzucker bestaeuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59730 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 13011 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 3128 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |