Rezept Aprikosenkuchen mit Marzipan

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosenkuchen mit Marzipan

Aprikosenkuchen mit Marzipan

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Topf
- - Springform
125 g Magerquark
5 El. Milch
5 El. +l
75 g Zucker
250 g Mehl
3 Tl. Backpulver
1/2  Pck. Vanillepuddingpulver
1/4 l Milch
1 El. Zucker
1 El. Speisestaerke
50 g Marzipan - Rohmasse
750 g Aprikosen
100 g Aprikosenmarmelade
50 g Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Aprikosenkuchen mit Marzipan:

Rezept - Aprikosenkuchen mit Marzipan
Magerquark mit 5 El. Milch, 5 El. +l und Zucker verruehren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Quarkmasse mengen. Vanillepuddingpulver mit Milch, Zucker und Speisestaerke nach Anleitung kochen und Marzipan - Rohmasse darin aufloesen. Den Teig auf ein gefettetes Backblech ausrollen und mit dem abgekuehlten Pudding bestreichen. Aprikosen entsteinen und auf den Kuchen legen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200GradC auf der mittleren Schiene 45 Min. backen. Aprikosenmarmelade erhitzen und den Kuchen damit bestreichen. Mandelblaettchen darueberstreuen. Zubereitungszeit 85 Minuten ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Sat, 08 Jan 1994 07:16:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer, Aprikosen, Kuchen, Marzipan, Obstkuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27871 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10269 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 37061 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |