Rezept Aprikosenkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosenkuchen

Aprikosenkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11064 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1/4 l Milch
30 g Hefe
1  Prise Salz
60 g Butter
1  Ei
2 Tl. fluessigen Suessstoff
2 gross. Dosen Aprikosen
500 g Quark
3  Eier
3 El. Staerkepulver
- - Saft + Schale einer 1/2 Zitrone
3 Tl. fluessigen Suessstoff
2 El. gehobelte Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Aprikosenkuchen:

Rezept - Aprikosenkuchen
Das Mehl in eine Schuessel geben und warm stellen. Die Milch erwaermen und die zerbroeckelte Hefe in die Milch ruehren. Eine Vertiefung in das Mehl druecken; die angeruehrte Hefe hineingeben und zugedeckt 15 min. gehen lassen. Dann die Butter aufloesen, das Ei, das Salz und den Suessstoff zum Hefeteig geben, gut durchschlagen und nochmals 10 Min. zugedeckt gehen lassen. In der Zwischenzeit die Aprikosen gut abtropfen lassen. Den Quark mit allen anderen Zutaten ausser den Mandeln gut verruehren. Den Hefeteig auf einem Kuchenblech ausrollen, mit der Quarkmasse bestreichen und mit den Aprikosen belegen. Die Mandeln darueberstreuen und 10 Min. gehen lassen. Bei 220GradC etwa 35-40 Min. backen. ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: ftp-Frankfurt, Kuchen, Aprikosen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7758 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4727 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33322 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |