Rezept Aprikosenherzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosenherzen

Aprikosenherzen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14207
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5230 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 36 Portionen / Stück
175 g Weiche Butter
100 g Zucker
1/2  Zitrone; Schale
2  Eigelb
300 g Mehl
- - Aprikosenkonfituere
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Aprikosenherzen:

Rezept - Aprikosenherzen
Butter, Zucker und Zitronenschale cremig ruehren. Eigelbe schlagen, bis sie weiss sind, hinzufuegen. Mit Mehl vermengen. Kuehl stellen, bis der Teig fest ist. Ausrollen und Herzen ausstechen. Aus der Haelfte ein Loch in der Mitte ausstechen. Alle bei 180 GradC 10 min. backen. Ganze Herzen mit Konfituere bestreichen, Rest mit Puderzucker bestreuen, zusammenkleben. * Quelle: Cookie Time Die besten amerikanischen Keksrezepte Verlag Hugendubel erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 19 Feb 1995 Stichworte: Backen, Gebaeck, Fruechte, Amerika, P36

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7539 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7253 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3365 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |