Rezept Aprikosengranite

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosengranite

Aprikosengranite

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24603
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6098 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Reife Aprikosen; entkernt
1/2 l Wasser
250 g Zucker
1  Vanilleschote
1/2  Zitrone; die Schale unbehandelt
1/2  Zitrone; den Saft
3 Tropfen Orangenöl
40 ml Apricot Brandy
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Aprikosengranite:

Rezept - Aprikosengranite
Die Vanilleschote der Länge nach teilen und mit einem Messer das Mark herausstreichen. Wasser, Zucker und Vanillemark in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die entkernten Aprikosen dazu geben und nochmals aufkochen. Dann die übrigen Zutaten beigeben und alles gut mixen. Die Masse durch ein Sieb streichen und in eine flache Form gießen und gefrieren lassen. Mit einem Metallöffel an der Oberfläche der gefrorenen Masse entlang kratzen und so das Granite abschaben, in Dessertschalen anrichten. Gut eignet sich dieses Granit, wie es in alten deutschen Kochbüchern genannt wird, zum Aufgießen mit Champagner.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19493 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 13308 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13855 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |