Rezept Aprikoseneis A La Maus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikoseneis A La Maus

Aprikoseneis A La Maus

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6425 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 Dos. Aprikosen (ohne den Saft, moeglichst die kleinen, aromatischen Aprikosen.
1/4 l Suesse Sahne
1  Vanillezucker
3 El. Zucker
2  Eigelb
1/2  Zitrone; Saft
Zubereitung des Kochrezept Aprikoseneis A La Maus:

Rezept - Aprikoseneis A La Maus
Die Aprikosen abtropfen lassen und im Mixer gruendlich puerieren oder durch ein Sieb streichen. Die Sahne mit dem Vanillezucker schlagen. Eigelb und Zucker miteinander verruehren, bis sich der Zucker aufgeloest hat, das Aprikosenpueree und den Zitronensaft dazufuellen und gut verruehren, das Ganze unter die Schlagsahne ziehen. Eine Kostprobe? Man koennte die Creme Loeffelweise naschen - ungefroren - so gut schmeckt sie. Sie fuellen die Creme aber doch in den Eisbehaelter und lassen sie gefrieren. Die Familie wird den Genuss zu schaetzen wissen . Zur Erntezeit der Aprikosen verwenden Sie natuerlich frische Fruechte und schmecken die Creme mit etwas mehr Zucker ab. ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 27 Nov 1994 Stichworte: Eis, Suessspeise, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17400 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 14222 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7682 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |