Rezept Aprikoseneis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikoseneis

Aprikoseneis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8590
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9669 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  Fruchteis-Grundmischung
75 g Passiertes Aprikosenmark
Zubereitung des Kochrezept Aprikoseneis:

Rezept - Aprikoseneis
Das Rezept ergibt etwa 600 g Eis. Das Aprikosenmark wird hergestellt, indem man reife Aprikosen durch ein Sieb streicht. Dazu kein Metallsieb verwenden! Die Grundmischung herstellen. Das Fruchtmark direkt nach dem Erhitzen der Grundmischung zugeben und ungefaehr zehn Minuten mit einem Schneebesen einarbeiten. Abkuehlen lassen. Vor dem Gefrieren noch einige Minuten durchmischen. Pfirsicheis laesst sich genauso herstellen. Menge: 3 Portionen * Nach: Fernanda Gosetti: Koestliches Eis. Suedwest Verlag Muenchen 1987. ** From: BARBARA_FURTHMUELLER@PARABOL.cl.sub.de Date: Tue, 22 Mar 1994 21:47:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Eis, Desserts, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9553 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 6012 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 30020 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |