Rezept Aprikosen Torte im Kokos Schnee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee

Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee

Kategorie - Gebäck, Torte, Kokosnuß, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27509
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3991 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Aprikosen
1/2 l Roséwein
2 El. Zucker
1 Glas Vanillezucker
- - Zimt
200 g Orangenmarmelade
2 cl Rum
1  Obsttortenboden
2 El. Kokosraspel; (1)
1/4 l Weinsud
1 Glas Tortenguß, klar
2 El. Kokosraspel; (2)
- - Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee:

Rezept - Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee
Aprikosen kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, halbieren und entsteinen. Wein mit Zucker, Vanillezucker und etwas Zimt aufkochen, Aprikosen darin 5 Minuten dünsten. Im Sud erkalten lassen, dann gut abtropfen lassen. Orangenmarmelade erwärmen, Rum darunterrühren. Den Obsttortenboden damit bestreichen. Kokosraspel (1) darauf streuen. Mit Aprikosenhälften belegen. Weinsud mit klarem Tortenguß nach Packungsanweisung zubereiten. Aprikosen damit bestreichen, kurz vor dem Festwerden Kokosraspel (2) darüberstreuen. Bis zum Servieren 60 Minuten kühl stellen, Torte nach Wunsch mit Sahnerosetten garnieren. Quelle: unbekannt (sekundär: Irene Engelhardt) erfaßt: Sabine Becker, 8. März 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24440 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24985 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11999 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |