Rezept Aprikosen Torte im Kokos Schnee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee

Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee

Kategorie - Gebäck, Torte, Kokosnuß, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27509
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3680 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Aprikosen
1/2 l Roséwein
2 El. Zucker
1 Glas Vanillezucker
- - Zimt
200 g Orangenmarmelade
2 cl Rum
1  Obsttortenboden
2 El. Kokosraspel; (1)
1/4 l Weinsud
1 Glas Tortenguß, klar
2 El. Kokosraspel; (2)
- - Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee:

Rezept - Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee
Aprikosen kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, halbieren und entsteinen. Wein mit Zucker, Vanillezucker und etwas Zimt aufkochen, Aprikosen darin 5 Minuten dünsten. Im Sud erkalten lassen, dann gut abtropfen lassen. Orangenmarmelade erwärmen, Rum darunterrühren. Den Obsttortenboden damit bestreichen. Kokosraspel (1) darauf streuen. Mit Aprikosenhälften belegen. Weinsud mit klarem Tortenguß nach Packungsanweisung zubereiten. Aprikosen damit bestreichen, kurz vor dem Festwerden Kokosraspel (2) darüberstreuen. Bis zum Servieren 60 Minuten kühl stellen, Torte nach Wunsch mit Sahnerosetten garnieren. Quelle: unbekannt (sekundär: Irene Engelhardt) erfaßt: Sabine Becker, 8. März 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7067 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 52938 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7275 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |